Und plötzlich ist schon wieder Weihnachten… naja… FAST zumindest.
So langsam komme ich in die richtige Stimmung für Weihnachtsdeko, Plätzchen, Kuscheldecke und Tee. Und ratet mal, was dabei natürlich nicht fehlen darf???

Na klar, der alljährliche DIY-Adventskalender!

Der Adventskalender für meine Jungs wird auf Wunsch der Kids wieder selbst befüllt… und passend zur diesjährigen Weihnachtsdeko im Black & White-Look mit Goldakzenten gestaltet.

Wenn ihr auch zu den DIY-Wütigen gehört, könnt ihr euch meine Adventskalenderzahlen als Freebie hier herunterladen und euren Liebsten auch einen piekfeinen Adventskalender basteln.

Adventskalender_selber_machen Adventskalenderzahlen_diy AdventskalenderzahlenDas braucht ihr für den DIY-Adventskalender

Adventskalender_fuellungAdventskalender_freebie… und schon kann es losgehen. Eurer Phantasie sind bei der Gestaltung eurer Tütchen keinerlei Grenzen gesetzt. Adventskalenderzahlen, Klammern, Bäckergarn, Stempel und Tannenzweige befestigen und im Handumdrehen habt ihr einen zauberhaft schöner Adventskalender.diy_Adventskalender DIY-Adventskalender

Adventskalender_2016 Den Kalender könnt ihr aufhängen oder wie ich, die Tütchen in einem hübschen Korb aufbewahren. Die Beschenkten werden sich ganz sicher über den DIY-Adventskalender freuen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Macht´s piekfein

xoxox
Anja

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken